Bewerben


  • Der Deutsche Arbeitsschutzpreis wird differenziert nach Größenklassen an „kleine und mittlere Unternehmen“ (1 bis 499 Beschäftigte) sowie an „große Unternehmen“ (ab 500 Beschäftigte) vergeben.
  • Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen und Institutionen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Einzelpersonen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.